kopf
Bestehend aus ca. 3000 kleinen Glasperlen, fertigen wir die Schmuckstücke nach eigenen Mustern und Ideen mit der Hand, d. h. jede Kette ist ein Unikat, und somit etwas Besonderes.

Die gesamte Menge Rocailles-Perlen wird zuerst auf ein reißfestes Garn (Knopflochseide) aufgefädelt und dann Perle für Perle einzeln verhäkelt.

Die Kunst besteht bereits beim Auffädeln, da die verschiedenen Muster vorher festgelegt werden müssen.

Auch hier machen wir wieder Teamwork, d. h. meine Mutter fädelt die Perlen nach ihren Ideen auf (sie ist die Künstlerin) und ich verhäkle (ich bin der Handwerker) die einzelnen Perlen zu einer individuellen Halskette.

Wie auch bei den Pulswärmern veredeln wir manche Kette mit exklusiven Glasschliffperlen.

Bei den Verschlüssen verwenden wir Karabiner, Magnet, Druckknopf, in Silber, Gold, Oxyd, Kupfer, matt oder glänzend, je nachdem wie`s zum Schmuckstück passt. Wenn die Kette lang genug ist, d. h. sie passt über den Kopf, verzichten wir auf einen Verschluss, zum einen ist es praktischer und manch Nickelallergie geplagte Dame ist uns dankbar.

Natürlich fertigen wir auch hier nach Ihren Wünschen.