kopf
Die Pulswärmer, auch Stulpen, Stutzerl oder Stäucherli genannt, je nach Dialekt, sind das ideale Accessoire zur Kleidung oder Tracht.
Sie sind ein dekorativer Blickfang, z.B. im Theater oder eine wärmende Ergänzung im Winter.
Wir stricken zum einen Pulswärmer aus dünner Baumwolle oder dünner Sockenwolle geeignet für Sommermonate, da sie nicht wärmen. Meistens ohne Daumenloch, aber trotzdem genügend dekorativ sichtbar am Ärmelrand.
Die etwas dickeren Stulpen, größtenteils aus strapazierfähiger Socken-Stretch-Wolle, aber auch Naturwolle, haben meist ein Daumenloch. Das ist praktischer im Winter, weil der Handschuh vorne an den Fingerknöcheln bleibt, wenn`s kalt ist.
Die Perlen sind eingestrickt, d. h. sie sind haltbarer; im Gegensatz zu aufgestickten Perlen. Größtenteils verarbeiten wir kleine Rocailles Perlen oder Holzperlen ( ca. 100 St, je nach Muster) in verschiedenen Farben passend zur Wolle bzw. Garn. Zusätzlich bieten wir auch Pulswärmer veredelt mit exklusiven Glasschliffperlen an, ideal zu besonderen Festlichkeiten, wie z. B. Hochzeit.